Der Verein für erträglichen Fluglärm

17. Juli 2018

Die Vereinigung für erträglichen Fluglärm (VEFEF) Sektion Baden-Wettingen wurde im Dezember 1999 gegründet als Reaktion auf zunehmende Immissionen aus dem Flugverkehr und damit verbundene allgemeine Unsicherheit bezüglich Raum- und Entwicklungsplanung der Region Nordostaargau.


Unsere Forderungen

17. Juli 2018

Die Hauptforderungen des VEFEF decken sich im Wesentlichen mit den Forderungen der sogenannten Aargauischen Flughafenkonferenz:

>> Kein Ausbau des bestehenden Pistensystems
>> Respektierung einer Nachtruhe von mindestens 8 Stunden
>> Begrenzung der Flugbewegungen ab 320’000 Bewegungen im übergeordneten Interesse von Schutz der Bevölkerung, Sicherheit und Effizienz des Flugbetriebs.
>> faire Fluglärmverteilung, welche alle 4 Himmelsrichtungen beinhaltet
>> kein gekröpfter Nordanflug
>> die bestmögliche Ausschöpfung der Startleistung (optimales Steigprofil)
>> Einrichtung und Durchsetzung eines messbaren Kontrollsystems über die Eckwerte mit definierten Sanktionsmöglichkeiten
>> keine Planungswertüberschreitung im ganzen Kantonsgebiet


Die Vereinsstatuten

2. Dezember 2014

Die Statuten unseres Vereins für erträglichen Fluglärm Sektion Baden-Wettingen sind hier zum Download bereit.
Statuten


Screen Design Andreas Boppart